Aktuelles

13.02.2017 - Ab heute anderer Zugang zur Halle

Aufgrund von Baumaßnahmen ist die Halle ab sofort und für einen längeren Zeitraum über einen anderen Zugang zu erreichen. Dieser befindet sich, vom Haupteingang aus gesehen, seitlich links, kurz hinter dem Schulgebäude und ist für uns aufschließbar. Es sind von dieser Seite aus also doch einige Meter zusätzlich durch den Park zurückzulegen, bitte beachtet dies.

28.01.2017 - Lichtenberg 47 bei der Berliner Meisterschaft 2017

Am letzten Wochenende konnten sich 4 Damen und 6 Herren von Lichtenberg 47 bei der BEM in der Paul-Heyse-Str. präsentieren. Bei den Damen schaffte es, bei einer starken Konkurrenz, leider keine von uns aus der Gruppe. Bei den Herren mussten sich Micha (erkämpfter Sieg in Runde eins), nach gewohnt guter Leistung, und Robert (kampfloses Spiel in Runde eins) erst in der zweiten Endrunde geschlagen geben, wenn auch dort recht deutlich. Hendrik konnte sich mit einer herausragenden Leistung in der Gruppe (verdienter Sieg gegen Daniel Gansen) ebenso die erste Endrunde erspielen und belohnte sich so selbst mit einem Spiel gegen einen weiteren starken Gegner am zweiten Tag. Insgesamt konnten wir wieder einen guten Auftritt unserer Truppe und einige schön Spiele verzeichnen, wenn auch die Rahmenbedingungen in der zu kleinen Halle, wie im letzten Jahr, verbesserungswürdig erscheinen.

14.01.2017 - 1. Jungen siegt zum Auftakt

Im Anschluss spielte unsere neue 1. Jungen Mannschaft ihr erstes Spiel und konnte dieses auch gleich gegen die Jungs aus Tegel 8:4 gewinnen. Es spielten Viet, David, Clemens und Viktor. Herzlichen Glückwunsch! Wir wünschen viel Spaß bei der Umsetzung der Trainingsleistungen in der Liga, einen guten Saisonverlauf und hoffen auf eine weiterhin positive Entwicklung im Jugenbereich.

14.01.2017 - Danke für die Unterstützung!

Bei unserem heutigen Materialtag mit zusätzlichem Umzug unserer Schränke in den Großgeräteraum konnten wir uns dankenswerterweise auf rege Beteilung unserer Mitglieder verlassen. Durch viele fleißige Hände gingen die diesmal doch recht umfangreichen Arbeiten zügig und die neuen Tische sind endgültig ausgepackt, die alten erstrahlen in neuem Glanz, die Netze sind repariert und unsere Schränke stehen an ihrem neuen Platz. Vielen Dank und auf einen guten Start in die Rückrunde mit adäquatem Material.

14.01.2017 - Marion und Julia qualifiziert für die DM für Leistungsklassen

Am vergangenen Wochenende konnten sich Marion und Julia in der Paul-Heyse-Str. für die Deutschen Meisterschaften für Leistungsklassen qualifizieren, die im Juni in Bayern stattfinden wird. Gespielt wurde in einer 8er-Gruppe für alle Klassen mit allen anwesenden Teilnehmerinnen. Marion gewann diese Gruppe und qualifizierte sich somit für die B-Klasse (es gab keine Meldungen in A), Julia erspielte sich mit Platz 3 ebenfalls eine Startberechtigung, in welcher Klasse sie antritt, wird noch entschieden. Glückwunsch zu dieser Leistung!

14.01.2017 - Bitte Beiträge überweisen

Hallo liebe Mitglieder. Falls ihr es noch nicht getan habt, bitte denkt an die Überweisung der fälligen Beiträge für das erste Halbjahr bis Ende Januar. Vergesst auch nicht die Regelung, dass ihr einen Monat Rabatt bekommt, wenn ihr jetzt für das ganze Jahr bezahlt. Eure Abteilungsleitung.

24.12.2016 - Frohe Weihnachten und guten Rutsch

Wir wünschen allen Mitgliedern, ihren Familien und allen SportsfreundInnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Möge es in diesen Tagen vor allem ein friedliches Fest sein. Weiterhin hoffen wir auf einen guten Rutsch ins neue Jahr und für alle Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart!
Eure Abteilungsleitung

23.12.2016 - Weihnachtsturnier

Am vergangenen Freitag fand unser Weihnachtsturnier mit erneut reger Beteiligung statt. 30 Damen und Herren stritten in entspannter Atmosphäre und bei guter Verpflegung um Platzierungen, Siege und natürlich manchmal auch "nur" um knappe Sätze. Der neue Modus, den sich unser erneut gut gelaunter Weihnachtsmann alias "guter Bulle" Mike einfallen ließ, kam grundsätzlich gut an, es gab aber auch Verbesserungsbedarf. Die Zusammenstellung der Doppel nach LivePZ führte zum gewünschten Ergebnis, was sich auch in den Platzierungen zeigt, ebenso trug das längere Zusammenspielen mit einem Partner zum Zusammenwachsen einiger Paarungen bei, an der der Langatmigkeit des Systems muss aber gearbeitet werden. Eine Auswahl der von André geschossenen Fotos seht ihr in der Galerie und hier ein von ihm erstelltes Video. Wir danken allen TeilnehmerInnen, besonders denjenigen die zum Buffet und Geschenketisch beigetragen haben und den Organisatoren.
  Termine


Suche


Aufnahme nur unter Vorbehalt von freien
Hallenkapazitäten