Startseite

Aktuelles

So könnte man das erste Punktspiel der dritten Mannschaft in der Rückrunde 2023 zusammenfassen. Gegen Neuköllns vierte Mannschaft ging es heute zu Hause in der Bezirksliga A um die ersten Punkte. In der Hinrunde mussten wir mit Ersatz antreten, da es nicht möglich war eine Verlegung mit dem Gegner zu vereinbaren. Nun erhofften wir uns im Vorfeld eine bessere Situation, da planmäßig kein Ersatz gebraucht werden sollte. Nunja, wie es manchmal so ist im Leben mussten zwei unserer Spieler krankheitsgeschwächt antreten.

Die Doppel verliefen durchwachsen. Thommy und ich kämpften uns irgendwie mit 3:2 gegen Freiche und Okumus durch. Marcel und Robert gratulierten nach dem fünften Satz dem Gegner zum Sieg. Die beiden ersten Einzel im oberen Paarkreuz konnte Neukölln klar für sich entscheiden. Ich durfte das erste Spiel gegen den Materialspieler Kai Liederitz bewerkstelligen, der zusätzlich zum Material noch mit geradezu unorthodoxer Spielweise antrat. Das war zu viel für den Anfang der Rückserie und mit 0:3 durfte ich den Tisch verlassen. Thommy trat gegen Alexander Nosbüsch an, der scheinbar die Naturgesetze außer Kraft setzen wollte. Alles wurde geschossen/gepatscht/gehämmert. Mit Erfolg muss man sagen, denn mit 3:1 sicherte auch er sich den Sieg gegen Thommy. Im unteren Paarkreuz waren die ersten Spiele von Robert und Marcel nicht so eindeutig. Beide Begegnungen gingen jedoch im fünften Satz mit 9:11 an die Gegner Freiche und Okumus. Mit dem denkbar knappsten Ergebnis also. 1:5 war der Zwischenstand zur zweiten Runde.

Nach Pech kam auch noch fehlendes Glück hinzu, da Thommy krankheitsbedingt das zweite Einzel im oberen Paarkreuz nicht antreten konnte. Es folgte als die Kür für Marcel, Robert und mich zumindest ein positives Erlebnis im ersten Punktspiel mitzunehmen. Ich durfte gegen Alexander Nosbüsch ran, der wie auch im Einzel gegen Thommy längere Aufschläge mit knallenden Schüssen bestrafte. Letztendlich bewahrte ich Ruhe und fand nach dem ein oder anderen Gewaltschuss von Nosbüsch ins Spiel und konnte 3:1 gewinnen. Robert und Marcel konnten ebenfalls souverän die beiden letzten Einzel für sich entscheiden.

Die Begegnung Lichtenberg 3 und Neukölln 4 endete somit 4:6. Ein Spiel mit Höhen und Tiefen also. Das teilweise unkonventionelle Anfeuern der gegnerischen Mannschaft entlockte uns das ein oder andere Stirnrunzeln während der gesamten Partie. Unforced Errors wurde gerne beklatscht und bejubelt, was man nicht alle Tage sieht. Schade fand ich das regere Interesse am LPZ-Gewinn durch das kampflos aufgegebene Spiel, statt Genesungswünsche für unseren Spieler kundzutun, der wirklich nicht gut aussah. Nun ja beim Kampf um Klassenerhalt bleibt die Sportlichkeit vielleicht auch mal ein bisschen auf der Strecke. Dennoch Lob an Alexander Nosbüsch: Er packte ungefragt beim Aufbau der Tische mit an 🙂 Wir gratulieren natürlich Neukölln zum Sieg und hoffen, dass wir gegen Tegel am 27.01.2023 vor allem gesund und munter den ein oder anderen Zähler auswärts einfahren können.

Konrad

/

In zwei Wochen finden die Berliner Meisterschaften statt. Wir organisieren die Anmeldung über den Verein. Wer also Interesse hat, an der BEM teilzunehmen, meldet bitte Robert seine Teilnahme an Einzel / Doppel / Mixed bis zum 10. Januar.

BEM-Ausschreibung_2023+V1.3
/

Wir wünschen euch und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest. Genießt die freien Tage, lasst euch das Essen schmecken und kommt gesund ins neue Jahr!

Viele Grüße
Eure Abteilungsleitung

/

Wir laden Euch recht herzlich zu unserem traditionellen Weihnachtsdoppelturnier am 16.12.2022 ein. Spielbeginn ist 19:00 Uhr, einspielen könnt ihr Euch ab 18:30 Uhr. Wir haben bereits für einige Getränke gesorgt. Eure Beiträge zum Buffet sind wie immer sehr gern gesehen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und entspannte Atmosphäre!

/

Wir laden alle Mitglieder recht herzlich zu unser diesjährigen Mitgliederversammlung am 02.12.2022 ein. Die Einladung und Agenda findet ihr im Kalender. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen 😉

Eure Abteilungsleitung

/

Zu unseren diesjährigen Vereinsmeisterschaften meldeten sich 24 Spieler/innen. In entspannter Atmosphäre, mit interessierten Zuschauern und mitgebrachten Leckereien verbrachten alle Teilnehmer den Samstag in der Halle.

Los ging es mit der Jugend, die mit vier Teilnehmern besetzt war. Piet konnte sich dabei gegen Kajo, Martin und Anton durchsetzen.

Bei den Damen gab es fünf Starterinnen. Agnieszka konnte sich hier gegen Ines, Christin, Grit und Solveig behaupten.

In der offenen Klasse gab es insgesamt 22 Meldungen. Gespielt wurde zunächst in fünf Gruppen, wobei jeweils die beiden Gruppenbesten in die A-Klasse rückten. Platz 3-5 der Gruppen spielten in der Endrunde in der B-Klasse weiter.
Die A-Klasse konnte nach einigen spannenden und hochklassigen Spielen Micha für sich entscheiden. Georgi, Viet und Nick erspielten sich aber ebenfalls Edelmetall.
In der B-Klasse konnte sich im Finale Tim-Odin gegen Piet durchsetzen. Andre und Martin komplettierten das Podium.

In den offenen Doppeln meldeten zwölf Teams. Auch hier ging es zunächst in 3er Gruppen los, wobei jeder Gruppensieger ein Halbfinal-Ticket lösen konnte. Am Ende setzten sich im einen spannenden Finale Viet / Georgi gegen Micha / Stephan durch. Nick / Robert sowie Agnieszka / Hendrik wurden aber ebenso mit einer Medaille belohnt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
Ebenso vielen Dank an alle Helfer, die unsere Vereinsmeisterschaft wieder einmal zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht haben.

/

Spiele der nächsten 14 Tage

Datum Heim vs Gast
Di. 31.01 SG Grüne Trift - 5. Herren
Do. 02.02 SSV Friedrichshain 2 - 4. Herren
Mo. 06.02 4. Herren - Lübarser TTC 2
Di. 07.02 2. Herren - Omega TT Ostkreuz 3
Di. 07.02 1. Damen - TTC Borussia Spandau
Mi. 08.02 SSV Rotation 3 - 3. Senioren 40
Mi. 08.02 SG Rotation Prenz. B 10 - 10. Herren
Do. 09.02 1. Senioren 40 - BTTC Meteor
Do. 09.02 2. Damen - ASV Berlin 3
Fr. 10.02 Omega TT Ostkreuz - 1. Herren

Ergebnisse der letzten 14 Tage

Datum Heim vs Gast
Fr. 27.01 TSV Temp.-Mariendorf 5 : 5 1. Damen
Fr. 27.01 6. Herren 6 : 4 SSV Friedrichshain 5
Fr. 27.01 VfL Tegel 6 : 4 3. Herren
Fr. 27.01 1. Herren 3 : 7 Düppel Dentalsplace 2
Do. 26.01 3. Senioren 40 1 : 7 TSV Wittenau 2
Do. 26.01 1. Senioren 40 7 : 1 TTC Blau-Gold 2
Do. 26.01 SC Berlin 6 5 : 5 7. Herren
Mi. 25.01 SC Berlin 7 5 : 5 10. Herren
Mi. 25.01 Köpenicker SV-Ajax 7 7 : 3 5. Herren
Mi. 25.01 Steglitzer TTK 2 7 : 0 2. Senioren 40