Lichtenberger erfolgreich bei Saisonvorbereitungs- und Jugendturnieren

Veröffentlicht

In den vergangenen Wochen konnten sich viele Lichtenberger erfolgreich bei den Turnieren vor Saisonstart präsentieren. Bei der diesjährigen Hussiten-Trophy am 2.6. in Bernau sicherte sich Micha mit M. Timm (PSV Potsdam) den 3. Platz im Doppel der Herren A. Nick konnte bei den – dieses Mal wieder offen ausgetragenen – Spandauer Meisterschaften am 10. und 11.08. ebenfalls den 3. Platz bei seiner Passion “Brettchen” erringen und nach einer starken Leistung im offenen Doppel mit E. Osbar sogar den Sieg feiern. Im Doppel der Herren A beim Oberhaveltischtenniscup am 25.08 erkämpften sich Micha und Robert gemeinsam den 3. Platz und Micha sicherte sich zusätzlich den hervorragenden 2. Platz im Einzel. Marion drang dort bei den Konkurrenzen der Herren C jeweils ins Viertelfinale vor.
Bei den letzten Jugendturnieren können wir sogar einen Einzel-Sieger vermelden, Colin gewann die 2. Klasse der B-Schüler und scheiterte bei den A-Schülern 3. Klasse erst im Viertelfinale. Ebenfalls bei den A-Schülern erkämpfte sich Antonio bei seinem ersten Turnier einen Platz in der Endrunde und unterlag dort nur dem Turniersieger. Viktor erreichte bei den Jungen 4. Klasse die Endrunde.
Hoffentlich geben die Erfolge einen kleinen Motivationsschub für die kommenden Aufgaben. Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Saisonstart!

Trophäen: Micha und Robert in Velten beim Oberhavel­tisch­tennis­cup 2018